Trends & Themen

  • BienABest: Projekt zur Biologischen Vielfalt ausgezeichnet

    Meldung vom 28.11.2019

    BienABest, ein Verbundprojekt des VDI e.V. und der Universität Ulm, ist als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird an vorbildliche Projekte verliehen, die sich in besonderer Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt in Deutschland einsetzen. Die Würdigung nahm Dr. Andreas Krüss, Bundesamt für Naturschutz (BfN), am 26.11.2019 im Rahmen der Veranstaltung „Insektenschutz! Handeln für Biodiversität“ in der Evangelischen Akademie Loccum vor.

  • Medica 2019: Beratungsgespräche am Stand der Bundesregierung

    Meldung vom 08.11.2019

    Auf der Medica 2019 vom 18. bis 21. November in Düsseldorf präsentieren das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gemeinsam ihre Aktivitäten rund um das Thema Innovationsförderung für die Medizintechnikbranche.

  • DRIVE-E 2019: Ideen für die Zukunft des Fahrens

    Meldung vom 09.10.2019

    Jubiläum: Das Nachwuchsprogramm DRIVE-E hat Studierenden in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal Einblicke in die Vielfalt der elektrischen Mobilität ermöglicht. Grund zur Freude hatte auch die VDI TZ GmbH, die im Auftrag des BMBF zum zehnten Mal für die Projektkoordination verantwortlich war.

  • Neue Working Papers veröffentlicht

    Meldung vom 31.07.2019 aus dem Bereich Innovationspolitik

    Die Bedeutung des systematischen Monitorings zukünftiger Innovations- und Technologiethemen hat für Arbeitnehmerakteure, wie Gewerkschaften und Betriebsräte, in den letzten Jahren immer weiter zugenommen. Durch „Megatrends“ wie die Globalisierung, die Ausweitung von internationalen Wertschöpfungsketten und die zunehmende Digitalisierung haben sich Innovationszyklen und der technologische Wandel mehr und mehr beschleunigt. In vier im Auftrag der HBS veröffentlichten Working Papers widmen sich Fachleute der VDI TZ vielfältigen Innovations- und Technologiethemen, die uns in Zukunft begleiten werden.

  • Akademien zu Photonik und Quantentechnologien

    Meldung vom 14.05.2019 aus dem Bereich Forschungsförderung

    Bewerbungsphase für Photonik-Akademie und Quantum Futur-Akademie 2019 gestartet: Junge Talente in Zukunftstechnologien zu fördern, ist das Ziel der beiden Praxiswochen Photonik-Akademie und Quantum Futur-Akademie. Gemeinsam mit renommierten Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft lädt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ausgewählte Studierende der Natur- und Ingenieurwissenschaften ein, sich eine Woche lang eingehend mit Technologie und Branche zu beschäftigen. Sei dabei!