Direkt zum Inhalt

Nachhaltigkeit im VDI TZ

Für uns als innovatives, zukunftsorientiertes Unternehmen gehört Nachhaltigkeit zu den wichtigsten Unternehmenszielen.

Als Projektträger und Forschungsdienstleister stehen Technologie und Innovation – technische und soziale - bei uns im Mittelpunkt. In zahlreichen Projekten widmen wir uns seit vielen Jahren den Schlüsselthemen nachhaltiger Entwicklung. Nachhaltig zu handeln, bedeutet für uns, sich gemeinsam und individuell für Mensch, Umwelt und Gesellschaft zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen.

Nachhaltigkeit ist uns wichtig

In unserer Arbeit – intern im Unternehmen und bei der Umsetzung von Aufträgen und Projektträgerschaften – beachten wir die wirtschaftliche, soziale und ökologische Relevanz unseres Handelns.

Um den Nachhaltigkeitsgedanken in unserer Unternehmenskultur zu verankern, haben wir eine Nachhaltigkeitsstrategie (NHS) und ein Nachhaltigkeitsmanagementsystem (NMS) entwickelt. Wir möchten unsere Geschäftsprozesse insbesondere mit Blick auf Klima- und Umweltaspekte nachhaltiger gestalten und das Engagement unserer Mitarbeitenden in diesem Bereich fördern.

Nachhaltigkeitsprinzipien und Sustainable Development Goals

Bei unserem Engagement für mehr Nachhaltigkeit orientieren wir uns an den Sustainable Development Goals (SDG) und  an vier eigenen handlungsleitenden Prinzipien.

  • Wir erneuern uns laufend und verstetigen die dynamische Innovationskultur unseres Unternehmens.
  • Wir wollen wirtschaftlich erfolgreich bleiben und nachhaltig wachsen.
  • Wir tragen gemeinsam und individuell zu Umwelt- und Klimaschutz bei.
  • In sozialer Verantwortung fördern wir individuelle und gemeinschaftliche Entfaltungsmöglichkeiten – in unserem Unternehmen und außerhalb.

 

Zur Nachhaltigkeitsstrategie des VDI TZ

Prof. Dr. Dr. Axel Zweck
Ansprechperson

Prof. Dr. Dr. Axel Zweck

Nachhaltigkeit