INVEST übertrifft Zielsetzung

Meldung vom 20. Juli 2016 aus dem Bereich Innovationspolitik. Kategorien sind Strategieentwicklung, Clustermanagement und Nachwuchsförderung. Quelle: VDI TZ GmbH

everythingpossible/Fotolia.com

Die VDI Technologiezentrum GmbH hat die Evaluation des Förderprogramms „INVEST - Zuschuss für Wagniskapital“ in einem Konsortium unter Führung des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) sowie mit der Creditreform Wirtschaftsforschung im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) erfolgreich abgeschlossen. Der nun veröffentlichte Evaluationsbericht des BMWi bescheinigt, dass durch INVEST mehr privates Wagniskapital in Deutschland mobilisiert werden konnte und darüber hinaus der Zugang von Start-ups zu Wagniskapital verbessert wird.

Das Programm „INVEST - Zuschuss für Wagniskapital“ besteht seit 2013 und fördert Investitionen von privaten Investoren in junge, innovative Unternehmen. Die geförderten Investoren erhalten einen steuerfreien Zuschuss in Höhe von 20 Prozent ihrer Investitionssumme.
 
Die Evaluation hatte 2 zentrale Zielsetzungen: Zum einen wurden empirische Befunde zur Wirksamkeit des Programms auf dem Markt für Wagniskapital für junge Unternehmen in Deutschland erarbeitet, zum anderen wurde die Vollzugswirtschaftlichkeit des Programms begutachtet.

Wichtiger Beitrag zum Wachstum des Wagniskapitalmarkts

„Wir konnten zahlreiche Indizien für Marktversagen im Wagniskapitalmarkt finden.“ so Dr. Karsten Reuß, Projektleiter in der VDI Technologiezentrum GmbH, und weiter: „Der deutsche Markt für Wagniskapitalbeteiligungen ist im internationalen Vergleich noch relativ jung und weniger stark entwickelt. Maßnahmen wie INVEST, welche Business Angel Investitionen fördern, können einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung von Marktversagen und dem Wachstum des deutschen Wagniskapitalmarkts leisten.“
 
Das Evaluationskonsortium verwendete einen breiten Methodenmix aus Literaturanalysen, Implementationsanalysen und ökonometrischen Datenanalysen. Es wurden zahlreiche Interviews mit Experten, Investoren und Unternehmern durchgeführt
 
Dr. Karsten Reuß: "In der Evaluation konnte die ökonometrische Expertise des ZEW ideal mit der förderinstrumentellen Expertise der VDI Technologiezentrum GmbH und den Datensätzen der Creditreform kombiniert werden."
 
Weiterführende Links und Ansprechpartner

BMWi-Pressemitteilung: Evaluation des Förderprogramms

Direkt-Download der Langfassung (PDF, 1,92 MB)
Direkt-Download der Kurzfassung (PDF, 292 KB)

Ansprechpartner für die Evaluation des Förderprogramms „INVEST – Zuschuss für Wagniskapital“ in der VDI Technologiezentrum GmbH ist Dr. Karsten Reuß.

Tags: Förderung, BMWi, INVEST, Wagniskapital