Exzellenz - Das Clustermagazin Nordrhein-Westfalen Ausgabe 7

Herausgeber: Clustersekretariat des Landes Nordrhein-Westfalen c/o VDI Technologiezentrum GmbH

Schwerpunkte sind die Leitmärkte „Mobilität und Logistik“ sowie „Informations- und Kommunikationswirtschaft“.

 

Das Clustermagazin berichtet über strategisch wichtige Themen aus der lebendigen Innovationslandschaft Nordrhein-Westfalens. Die aktuelle Ausgabe des Clustermagazins ist ab sofort online verfügbar. Die Printausgabe kann über das Clustersekretariat ExzellenzNRW kostenfrei bestellt werden.

In der aktuellen Ausgabe stellt Wissenschaftsministerin Svenja Schulze im Interview mit dem Clustermagazin die Forschungsstrategie Fortschritt NRW vor und geht darauf ein, wie die Landescluster mitwirken können. Sie erläutert den weiten Innovationsbegriff, welcher der Strategie zugrunde liegt und der gesellschaftliche, ökologische, ökonomische und kulturelle Aspekte mit einbezieht.

Das Clustermagazin mit seiner Leitmarktperspektive beleuchtet, wie Cluster zur Erschließung von Leitmärkten beitragen. Ein wichtiger Aspekt hierbei ist die Nutzung der Chancen, welche internationale Märkte bieten. Alle Landescluster haben in den letzten Jahren eine Internationalisierungsstrategie erarbeitet und Maßnahmen zur Unterstutzung der Internationalisierungsaktivitäten ihrer Partner entwickelt sowie erfolgreich umgesetzt. Im Clustermagazin finden Sie vielfältige Beispiele hierzu.

Im Fokus dieser Ausgabe stehen die Leitmärkte „Mobilität und Logistik“ sowie „Informations- und Kommunikationswirtschaft“. Entlang von Szenarien und Trends, durch einen Blick auf Methoden und Indikatoren, in Interviews mit Clustermanagern und anhand von Projektbeispielen aus Nordrhein-Westfalen veranschaulicht das Magazin, welche Chancen bestehen und welche Herausforderungen anzugehen sind.

Frau Professor Ursula Bertram von der TU Dortmund setzt sich in ihrem Beitrag „Innovationsgenerierung: Wie es geht“ mit den Voraussetzungen für Innovationsfähigkeit auseinander. Ein wesentlicher Faktor hierbei ist Kreativität – und diese muss freigesetzt werden, etwa dadurch dass wir andere Wege beschreiten und bisherige Gedankenpfade verlassen.

Weitere Informationen aus den Leitmärkten und über die Arbeit der Landescluster finden Sie auf dem Kommunikationsportal www.exzellenz.nrw.de.

Bestellen