Direkt zum Inhalt

Was uns als Arbeitgeber und Dienstleister ausmacht

Wir sind ein unabhängiger Dienstleister, der interdisziplinär und zukunftsgerichtet in wichtigen Innovationsfeldern arbeitet, um zentrale Zukunftsthemen und -technologien voranzutreiben.

Als unabhängiger Dienstleister unterstützt das VDI TZ öffentliche Auftraggeber – vor allem Ministerien des Bundes und der Länder – seit 1975 darin, ihre Zukunftsaufgaben erfolgreich zu gestalten. Als wirtschaftlich selbstständige Einrichtung des Verein Deutscher Ingenieure e. V. (VDI) arbeiten wir aktuell in den folgenden Zukunftsthemen und Innovationsfeldern:

  • Innovation und Bildung
  • Digitalisierung
  • Gesundheit
  • Nachhaltigkeit und Klima
  • Schlüsseltechnologien
  • Sicherheit

Was uns auszeichnet

Mehr als 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus unterschiedlichen Disziplinen entwickeln und realisieren hier Innovationsansätze aus einem Guss: Als 360°-Innovationsdienstleister fördern wir Forschung, gestalten Innovation, organisieren Netzwerke und kommunizieren Wissenschaft. Mit an Bord sind Menschen aus den Bereichen Bioökonomie, Betriebswirtschaft, Datensicherheit, Medienwissenschaften, Mobilität, Politikwissenschaften, Quantenphysik, Soziologie, Volkswirtschaft und Informatik – um nur einige zu nennen.

Moderne Bürokonzepte unterstützen den interdisziplinären Austausch und sorgen für eine offene Kommunikation. Unsere Mitarbeitenden lernen kontinuierlich viel Neues. Sie können ihr wissenschaftliches Interesse in die Arbeit einbringen, in einem interdisziplinären Umfeld neue Entwicklungen verfolgen und sich in immer neue Sachverhalte einarbeiten.

Wir sind ein Unternehmen der VDI-Gruppe und damit Teil eines starken Netzwerks. Es liefert uns wichtige Impulse zu neuen Technologien und technischen Lösungen und unterstützt uns darin, unser Netzwerk aus Expert*innen kontinuierlich auszubauen.

Unsere Auftraggeber profitieren von der räumlichen Nähe zu uns als Dienstleister: Neben unserem Hauptsitz in der Düsseldorfer Airport City haben wir weitere Standorte in Bonn und Berlin. So können wir bestmöglich auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden eingehen.

Wir sind ein Dienstleister, für den Datenschutz und Datensicherheit höchste Priorität haben: Um vertrauliche Informationen umfassend zu schützen, haben wir deswegen hohe Sicherheitsstandards umgesetzt. Alle Leistungen sind gemäß der ISO-Norm 27001:2013 sicherheits- und qualitätszertifiziert: Informationen werden bei uns im Sinne der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit behandelt. Als Dienstleister für öffentliche Auftraggeber garantieren wir so einen hohen Standard in der Informationssicherheit.

Zudem ist unser Qualitätsmanagementsystem (QMS) für den Anwendungsbereich Projektträgerschaften nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Die internationale Norm für Qualitätsmanagementsysteme verfolgt durch den prozessorientierten Ansatz eine Standardisierung der Prozesse und durch die Nutzung von Synergien die Steigerung unserer Mitarbeiterzufriedenheit. Unser QMS hilft uns, wirksam auf Kundenanforderungen zu reagieren und somit deren Zufriedenheit zu erhöhen.

Auch nachhaltiges Handeln ist ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensstrategie. In zahlreichen Projekten widmen wir uns seit vielen Jahren nachhaltigen Entwicklungen. Nachhaltig zu handeln bedeutet für uns, sich gemeinsam, aber auch individuell zu engagieren, um Verantwortung für Mensch, Umwelt und Gesellschaft zu übernehmen. Im Rahmen einer Nachhaltigkeitsstrategie setzen Mitarbeitende und Geschäftsführung derartige Ziele gemeinsam um – als Beitrag zu einer innovations- und zukunftsorientierten Unternehmensentwicklung.

Minna Mäkinen
Ansprechperson

Minna Mäkinen

Unternehmenskommunikation