Deutsche Nanotechnologie auf der China International Industry Fair 2010

Herr Prof. Dr. Henning Zoz von Zoz Group (links im Bild) auf der China International Industry Fair 2010.

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung haben wir auf der China International Industry Fair 2010 einen Gemeinschaftsstand zur deutschen Nanotechnologie organisiert. Fünf deutsche Firmen und eine Universität haben dort  ihre Produkte und Leistungen präsentiert. Besondere Aufmerksamkeit erzielte die im Sauerland (Wenden) ansässige Firme Zoz GmbH bei Prof Shou Ziqi, Chairman der Science & Technology Commission Shanghai, mit ihren Produkten aus Zentallium und einer innovativen Lösung zur Speicherung von Wasserstoff für den Einsatz in Fahrzeugen.

Die deutsche Nanotechnologie wird von uns im Auftrag des BMBF weltweit präsentiert. Weitere Informationen hierzu sowie zu ausstehenden Präsentationen finden sie unter www.nanoingermany.com.