Direkt zum Inhalt
Neues Paper von VDI Research

Prinzipien und Potenziale digitaler Selbstvermessung

Unser neues VDI Research Paper befasst sich mit den „Prinzipien und Potenzialen digitaler Selbstvermessung“. Diese sind zunehmend Gegenstand von politischen oder gesellschaftlichen Freiheits- und (Selbst-)Kontrolldebatten.

Unser Autor Axel Zweck und die Gastautorin Dhenya Schwarz greifen die Diskussion sowohl aus europäischer Perspektive auf, in der es eher um subtile, meist ungewollte Nebenwirkungen geht - aber auch in Bezug auf kritische Entwicklungen wie der Einführung eines Social-Credit-Systems in China. Sie haben sich genauer angesehen, wie wir mit der digitalen Welt umgehen und zurechtkommen und zeigen, wie wir immer mehr Daten über uns produzieren.

Über VDI Research

VDI Research versteht sich als Informationsdienstleister, Impulsgeber und Vernetzer zu neuen Themen, Methoden und längerfristiger Vorausschau. Weitere Publikationen aus der VDI Research-Reihe zu Themen wie Künstliche Intelligenz, Negative Forschungsergebnisse oder Indirekte Gesundheitsfolgen durch die Corona-Pandemie finden Sie hier.

Artikel teilen