Medizintechnik

Wir haben im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) die Projektträgerschaft Medizintechnik in den Bereichen Medizinprodukte, Regenerative Medizin und gesundheitsbezogene Dienstleistungen übernommen und sind hier Ansprechpartner für die Forschungs- und Innovationsförderung.

Innerhalb des Rahmenprogramms Medizintechnik der Bundesregierung befasst sich das BMBF mit allen Facetten der Gesundheitsforschung und betreibt insbesondere im Aktionsfeld Gesundheitswirtschaft Innovationsförderung. Wir betreuen in diesem Rahmen als zuständiger Projektträger ein breites Spektrum an Fördermaßnahmen. Wir veantworten die Prüfung, Bewertung und Begleitung der Forschungs- und Entwicklungsprojekte und unterstützen das BMBF in allen Belangen.

Wachstumsfeld Medizintechnik

Die Gesundheitswirtschaft ist eines der großen Wachstumsfelder in den Industrienationen. Sie umfasst sowohl die Kernbranchen Medizintechnik als auch den weiten Bereich der Versorgung mit digitalen medizinischen Dienstleistungen wie zum Beispiel mit Gesundheits-Apps. Angesichts der demografischen Entwicklung und eines zunehmenden Gesundheitsbewusstseins der Menschen nimmt ihre Bedeutung beständig zu. Gleichzeitig gilt es die Effizienz und Effektivität der Gesundheitssysteme zu erhöhen.  Dies stellt die Kernbranchen vor erhebliche Herausforderungen den medizinischen Fortschritt mit innovativen Produkten und Dienstleistungen aufrechtzuerhalten.  

Innovationsförderung im Aktionsfeld Medizintechnik

Mit einer Vielzahl von Aktivitäten trägt das BMBF dazu bei, die Innovationskraft der deutschen Medizintechnikbranche zu erhöhen und die Übertragung von Forschungserkenntnissen in praktische Anwendungen zu beschleunigen. Fördermaßnahmen des BMBF adressieren gezielt Forschungsfelder bzw. setzen vorrangig kleine und mittlere Unternehmen in die Lage, ihre Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten noch effizienter umzusetzen. Als Projektträger informieren und beraten wir Innovatoren über die Forschungsförderung des BMBF.

Eine Übersicht über die geförderten Projekte finden Sie hier: https://www.gesundheitsforschung-bmbf.de/de/foerderkatalog-2435.php#Gesundhe