Neue Berufsprofile - Früherkennung, Strukturen und Bedarf

Übersichtsstudie

Autor(en): Baron, W.; Glauner, C.; Zweck, A.

Die Bereitschaft und Fähigkeit zum lebenslangen Lernen ebenso wie neue Möglichkeiten für die Aneignung erforderlicher Qualifikationen gewinnen an Gewicht. Die Studie "Neue Berufsprofile" von Zukünftige Technologien Consulting zeigt u. a. entwickelte Strukturen, sich abzeichnende Trends, neue Wege zur Früherkennung von Technik und Kompetenz sowie Qualifikationsbedarf in aussichtsreichen Innovationsfeldern.

Der tief greifende Strukturwandel in der deutschen Wirtschaft und die zunehmende Spezialisierung von Unternehmen prägen dynamische Veränderungen bestehender und die Ausdifferenzierung neuer Berufsprofile. Zudem gewinnt der Fachkräftemangel auch in Folge demographischer Entwicklungen an Relevanz. Netzwerke und Kooperationen mit interessierten Akteuren aus Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sind zunehmend erwünscht und erweisen sich oftmals als hilfreich. Zielgerichtete Aus- und Weiterbildung, die sozial und fachlich präzise auf moderne Unternehmensanforderungen ausgerichtet ist, gilt als ein Erfolgsrezept bei der Entwicklung und Anwendung technologischer Innovationen.

Informationen

Neue Berufsprofile - Früherkennung, Strukturen und Bedarf
Verlag
Zukünftige Technologien Consulting
Datum
November 2009
Themen
Sprachen
Deutsch
Tags

Bestellen