Exzellenz - Das Clustermagazin Nordrhein-Westfalen Ausgabe 6

Herausgeber: Clustersekretariat des Landes Nordrhein-Westfalen c/o VDI Technologiezentrum GmbH

Mit der vorliegenden Ausgabe erfolgt ein Wechsel der Perspektive hin auf Leitmärkte. Den Clustern kommt bei der Orientierung auf Leitmärkte eine wichtige Rolle zu: Sie tragen zur Identifizierung der Chancen der Leitmärkte bei und unterstützen deren Erschließung, indem sie daran mitwirken, die spezifischen Stärken in Nordrhein-Westfalen weiter zu entwickeln.

Im Fokus dieser Ausgabe stehen die Leitmärkte „Neue Werkstoffe“ sowie „Maschinen- und Anlagenbau“. Entlang von Szenarien und Trends, durch einen Blick auf Methoden und Indikatoren, in Interviews mit Clustermanagern und anhand von Projektbeispielen aus Nordrhein-Westfalen veranschaulicht das Magazin, welche Chancen bestehen und welche Herausforderungen anzugehen sind.

Wieder konnten wir hochrangige Autoren und Interviewpartner für das Magazin gewinnen. Im Interview mit dem Clustermagazin stellt Wirtschaftsminister Garrelt Duin die Leitmarktorientierung in den Kontext der aktuellen Vorbereitungen für die EU-Strukturfondsperiode 2014–2020, zu der jetzt mit der Innovationsstrategie 2020 die Weichen gestellt werden. Dass Nordrhein-Westfalen hier mit seinen Clusterstrukturen und seiner Ausrichtung auf Leitmärkte beste Startvoraussetzungen hat, erläutert Dr. Walter Deffaa, Generaldirektor der GD Regionalpolitik der Europäischen Kommission.

Der Innovationsstrategie liegt ein breiter Innovationsbegriff zugrunde. Daher beleuchtet das Clustermagazin, warum der Dialog mit den Menschen vor Ort eine Voraussetzung für erfolgreiche Innovationen und eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung ist. Dass dabei auch der Aspekt der sozialen Nachhaltigkeit eine entscheidende Rolle spielt, ist Thema des Beitrags von Professor Dr. Jürgen Howaldt und Dr. Michael Schwarz von der Sozialforschungsstelle Dortmund. Sie betonen in diesem Zusammenhang auch den verantwortungsvollen Umgang mit Arbeitskräften - ein Aspekt, der vor dem Hintergrund des sich abzeichnenden demografischen Wandels wachsende Bedeutung gewinnt.

Unser Dank gilt allen Autoren und Gesprächspartnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und den Clustern für ihre interessanten Beiträge.

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre des neuen Magazins. Weitere Informationen aus den Leitmärkten und über die Arbeit der Landescluster finden Sie auf dem Kommunikationsportal www.exzellenz.nrw.de. Hier können Sie auch unseren Newsletter mit aktuellen Nachrichten, Terminen und Ausschreibungen aus den Themenfeldern der Cluster und Leitmärkte abonnieren.

Bestellen