Studium für Arbeit mit Innovation und Zukunft - Werkstofftechnik und Materialwissenschaft

in: Jahresmagazin Ingenieurwissenschaften 2007 mit Werkstofftechnologien im Fokus

Autor(en): Baron, W.

Gesellschaftliche Innovationen sind heute wie schon seit Jahrtausenden vielfach durch den Einsatz spezifischer Materialien technisch geprägt. Die Entscheidung für ein Studium in Richtung Werkstofftechnologien eröffnet gute Chancen auf zukunftssichere Arbeitsplätze und exzellente Karrieren. Innovative Beschäftigungsfelder lassen Raum für vielseitige berufliche Tätigkeiten, Arbeiten im Team und die Entwicklung von Anwendungen, die künftig verstärkt gefragt werden.