Für Kurzentschlossene: 3. Virtuelles Unternehmertreffen

Dialog Unternehmen: wachsen

Meldung vom 13. Juli 2020. Quelle: VDI TZ

Unternehmertreffen Dialog "Unternehmen: wachsen"
©VDI TZ

Am 15. Juli findet das dritte virtuelle Unternehmertreffen des Dialogs Unternehmen wachsen statt. Auch in der aktuellen COVID19-Krise wird die BMWi-Initiative der neuen Länder in angepasster Form über die Dialogplattform und in virtuellen Unternehmertreffen fortgeführt. Unternehmerinnen und Unternehmer haben hier die Möglichkeit, sich über Fragen zu Unternehmensstrategie und -führung, insbesondere in Krisenzeiten, auszutauschen.

Beim dritten virtuellen Unternehmertreffens tauschen sich Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft in Ostdeutschland über ihren Weg in Zeiten von COVID19 aus:

  • Wie hat die COVID19-Pandemie das Unternehmenswachstum beeinflusst?
  • Welche unternehmerischen Signale wurden gesetzt und wie wurde die Belegschaft dabei mitgenommen?
  • Wie kann es gelingen, das eigene Unternehmen zu stabilisieren und wieder auf Wachstumskurs zu gelangen? Welche Chancen gibt es?

Die Impulse geben Herr Krauss von Analytik Jena AG und Herr Dr. Mahrenholz von Coldplasmatech GmbH.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Anmeldung finden Sie hier:
dialog-unternehmen-wachsen.de/dialog/de/events/51137/event/455

Falls Sie wissen wollen, wie Sie sich ein virtuelles Unternehmertreffen vorstellen können, lesen Sie hier den Bericht des ersten Treffens vom 27. Mai 2020.

Nehmen Sie auch gern an der Umfrage zu den Auswirkungen der Pandemie auf Wachstumsunternehmen in den neuen Bundesländern teil: https://www.surveymonkey.de/r/LVZWSTX

 

Mit dem Dialog Unternehmen wachsen möchte das BMWi Unternehmerinnen und Unternehmern aus den neuen Ländern die Möglichkeit geben, sich mit anderen Unternehmen aus ihrer Region zu erfolgreichen Wachstumsstrategien auszutauschen.

Mehr erfahren über den Dialog Unternehmen wachsen.

Tags: BMWi, Netzwerke, Dialog, Dialogplattform, Veranstaltungen