Dialog Unternehmen: wachsen

Initiative in den neuen Ländern

Meldung vom 14. März 2019. Kategorie ist Öffentlichkeitsarbeit. Quelle: VDI TZ

Dialog Unternehmen: wachsen - Initiative in den neuen Ländern (©schinsilord/Fotolia.com)

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) hat den Dialog „Unternehmen: wachsen“ angestoßen, um zu mehr Wachstum zu ermutigen und dadurch einen Beitrag zum Strukturwandel hin zur Überwindung der aktuellen Kleinteiligkeit der ostdeutschen Wirtschaft zu leisten. Bisherige Erfahrungen bestätigen, dass durch den Dialog neue Ideen und innovative Lösungen für unternehmerisches Wachstum entwickelt werden, die Anregungen zur Weiterentwicklung eigener unternehmerischer Wachstumsstrategien geben. Das Themenspektrum ist vielfältig und reicht von Fragen der Unternehmensorganisation über die Rolle von Clustern und Netzwerken bis hin zu Themen wie Finanzierung oder Internationalisierung.

 

Die Unternehmertreffen „Unternehmen: wachsen“

Mit der Dialogreihe „Unternehmen: wachsen“ möchte das BMWi Unternehmerinnen und Unternehmern die Möglichkeit geben, sich mit anderen Unternehmen aus ihrer Region zu erfolgreichen Wachstumsstrategien auszutauschen. Im Rahmen des Dialogs „Unternehmen: wachsen“ ist jeweils ein kleiner Kreis von 20-30 Teilnehmern bei einem regionalen Unternehmen zu Gast. Auf diesen Treffen ist viel Zeit für Diskussionen und dem gegenseitigen Vernetzen gegeben.

Das nächste Unternehmertreffen findet am 14. Mai bei der Lindig Fördertechnik GmbH statt.

 

Mehr erfahren über den Dialog Unternehmen: wachsen.

Bildergalerie

Tags: BMWi, Netzwerke, Dialog, Dialogplattform