Trends & Themen

  • Englische Version der BMBF-Foresight-Berichte I und III

    Meldung vom 21.03.2017 aus dem Bereich Innovationspolitik

    So sieht die Welt im Jahr 2030 aus: Die VDI Technologiezentrum GmbH bringt gesellschaftliche Entwicklungen mit technologischen Trends zusammen. Die Ergebnisbände I und III des Foresight-Prozesses des Bundesministeriums für Bildung und Forschung stehen ab sofort ebenfalls in einer englischsprachigen Version zur Verfügung.

  • ITB infoservice: strategisch, international, informativ

    Meldung vom 07.03.2017 aus dem Bereich Innovationspolitik

    In der 11. Schwerpunktausgabe 02/17 des ITB infoservice „Strategien zur Internationalisierung von Wissenschaft und Innovation“ wird die weltweite Vernetzung und strategische Positionierung anderer Länder in einer Zeit fortschreitender Globalisierung analysiert. Der monatlich erscheinende ITB infoservice ist eine wichtige Quelle für Entscheidungsträger in Politik, Wissenschaft und Forschung.

  • Photonics PPP Annual Meeting 2017

    Meldung vom 28.02.2017 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    Das Photonics PPP Annual Meeting findet am 28. und 29. März 2017 in Brüssel statt. Die diesjährige Veranstaltung mit dem Titel #next.photonics_forum bildet den Auftakt zur weiteren Strategieentwicklung der Photonics PPP.

  • Kompetenznetzwerk „Wirtschaft und Arbeit 4.0“

    Meldung vom 01.02.2017 aus dem Bereich Innovationspolitik

    Die VDI Technologiezentrum GmbH (VDI TZ) erhält vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen den Zuschlag für die Einrichtung und den Betrieb eines Kompetenznetzwerks „Wirtschaft und Arbeit 4.0“. Wirtschafts- und Arbeitswelt befinden sich in einem umfassenden Transformationsprozess. Die Digitalisierung verändert Wertschöpfungsnetze und neue Geschäftsmodelle entstehen; sie führt zu neuen Unternehmenskulturen, ermöglicht neue Arbeitsorganisationsmodelle und stellt neue Anforderungen an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

  • Von der Vision zur Realität

    Meldung vom 27.01.2017 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    Ob sichere Arbeit, bezahlbarer Wohnraum, Klimaanpassung, nachhaltige Mobilität oder Energieversorgung: Um die großen Herausforderungen der Zukunft zu meistern, müssen Städte und Gemeinden die Bürgerinnen und Bürger in ihre Entscheidungen mit einbeziehen. Hier erfahren Sie mehr über den Wettbewerb „Zukunftsstadt“.