Aktuelle Meldungen

  • Medizintechnologie im Sinne der Patienten

    Meldung vom 17.06.2016 aus dem Bereich Forschungsförderung

    Wie sieht die Zukunft der Medizintechnik aus? Diese Frage wurde bei der 2. Nationalen Strategiekonferenz „Innovationen in der Medizintechnik“ diskutiert. Die VDI Technologiezentrum GmbH organisierte und führte diese Veranstaltung im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durch – mit großem Erfolg.

  • Artenvielfalt: Forschung zum Erhalt der Biodiversität

    Meldung vom 01.06.2016 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    Sie ist die Grundlage unserer Existenz: Die biologische Vielfalt. Sie trägt zur Klimaregulierung und Trinkwassererzeugung bei und liefert dem Menschen Nahrungs- und Heilmittel. Der steigende Verbrauch natürlicher Ressourcen zerstört Ökosysteme und führt zur drastischen Reduzierung der Artenvielfalt auf der ganzen Welt. Das Bundesforschungsministerium (BMBF) fördert im „Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane“ und darüber hinaus Forschungsprojekte um diese Entwicklung aufzuhalten. Die Ergebnisse tragen dazu bei, Handlungsempfehlungen zum Erhalt der Biodiversität zu entwickeln. Die aktuelle Ausgabe von Perspektive Erde „Artenvielfalt: Das große Sterben?“, herausgegeben durch die VDI Technologiezentrum GmbH und den DLR Projektträger (DLR-PT), präsentiert ausgewählte Projekte.

  • MedTech Summit 2016: Innovationen für die Gesundheit

    Meldung vom 23.05.2016 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    Auf dem internationalen Kongress „Medizin Innovativ - MedTech Summit 2016“, am 15. und 16. Juni 2016 in Nürnberg, werden innovative Lösungen und Good-Practice-Beispiele der Medizintechnik- und Gesundheitsbranche vorgestellt und diskutiert. Wir sind für unseren Auftraggeber, das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) vor Ort.

  • VDI-Expertenforum zur Atmosphärenchemie: EFAC 3

    Meldung vom 18.05.2016 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    Luftreinheit und Klimawandel: Mit diesen beiden wichtigen Themen beschäftigt sich das EFAC 3 „New and emerging technologies: Impact on air qualitiy and climate“ am 5. und 6. Dezember in Frankfurt am Main. Veranstaltet wird die Veranstaltung vom VDI, gemeinsam mit DECHEMA, GDCh, BMUB, UBA und der Europäischen Kommission. Bis Ende Mai gibt es noch einen Call for Papers.

  • 3. BMBF-Innovationsforum "Zivile Sicherheit" 2016

    Meldung vom 10.05.2016 aus dem Bereich Forschungsförderung

    Bereits zum dritten Mal veranstaltete das Bundesforschungsministerium das BMBF-Innovationsforum „Zivile Sicherheit“. Die zweitägige Konferenz zum Rahmenprogramm „Forschung für die zivile Sicherheit“ stand unter dem Leitmotiv „Perspektiven für die Zukunft“ und fand am 12. und 13. April 2016 im Tagungszentrum Café Moskau in Berlin statt.“ Organisiert wurde die Veranstaltung im Auftrag des Bundesforschungsministeriums von der VDI Technologiezentrum GmbH als Projektträger in der Sicherheitsforschung.