Aktuelle Meldungen

  • MedTech Summit 2016: Innovationen für die Gesundheit

    Meldung vom 23.05.2016 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    Auf dem internationalen Kongress „Medizin Innovativ - MedTech Summit 2016“, am 15. und 16. Juni 2016 in Nürnberg, werden innovative Lösungen und Good-Practice-Beispiele der Medizintechnik- und Gesundheitsbranche vorgestellt und diskutiert. Wir sind für unseren Auftraggeber, das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) vor Ort.

  • VDI-Expertenforum zur Atmosphärenchemie: EFAC 3

    Meldung vom 18.05.2016 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    Luftreinheit und Klimawandel: Mit diesen beiden wichtigen Themen beschäftigt sich das EFAC 3 „New and emerging technologies: Impact on air qualitiy and climate“ am 5. und 6. Dezember in Frankfurt am Main. Veranstaltet wird die Veranstaltung vom VDI, gemeinsam mit DECHEMA, GDCh, BMUB, UBA und der Europäischen Kommission. Bis Ende Mai gibt es noch einen Call for Papers.

  • 3. BMBF-Innovationsforum "Zivile Sicherheit" 2016

    Meldung vom 10.05.2016 aus dem Bereich Forschungsförderung

    Bereits zum dritten Mal veranstaltete das Bundesforschungsministerium das BMBF-Innovationsforum „Zivile Sicherheit“. Die zweitägige Konferenz zum Rahmenprogramm „Forschung für die zivile Sicherheit“ stand unter dem Leitmotiv „Perspektiven für die Zukunft“ und fand am 12. und 13. April 2016 im Tagungszentrum Café Moskau in Berlin statt.“ Organisiert wurde die Veranstaltung im Auftrag des Bundesforschungsministeriums von der VDI Technologiezentrum GmbH als Projektträger in der Sicherheitsforschung.

  • Smart City: Die Stadt von morgen digital denken

    Meldung vom 05.04.2016 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    Die Digitalisierung hält Einzug in immer mehr unserer Lebensbereiche: Vom Smart-Phone über das Smart-Home bis hin zum Arbeitsplatz 4.0 – Tendenz steigend. Letztlich sind dies Teile eines großen Ganzen: der Smart-City. Die Smart-City ist eine Stadt, die sich ihren Bewohnern und deren Bedürfnissen anpasst. Sie ist ein lebendiger, denkender Organismus, der gleichzeitig Plattform und Akteur ist. Laternen leuchten dann, wenn jemand die Straße entlangläuft oder fährt. So kann Strom gespart werden. Ruhemöglichkeiten im Park mit W-LAN bieten jedem die Möglichkeit, im Grünen einzukaufen oder Mails zu beantworten. Autonom fahrende Autos bringen ihre Passagiere sicher von A nach B. Das Smart Home stimmt zum Beispiel Heizung und Jalousien auf die Bedürfnisse der Bewohner ab und trägt so dazu bei, Ressourcen zu sparen.

  • „Unveiling Digital Disruption“ – der CODE_n Startup-Wettbewerb hat begonnen

    Meldung vom 30.03.2016 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    Der vor kurzem gestartete, internationale CODE_n Wettbewerb steht in diesem Jahr unter dem Motto „Unveiling Digital Disruption“. Bis zum 31. Mai 2016 können sich Startups, die 2011 oder später gegründet wurden, online für den mit 30.000 Euro dotierten CODE_n Award bewerben. Die VDI Technologiezentrum GmbH unterstützt dabei das Bundesministerium für Bildung und Forschung und den Photonik-Programmausschuß in der Koordination des update-Strategieprozesses Photonik 2020.