Aktuelle Meldungen

  • Von Nanometerlinealen und DNA-Origami

    Meldung vom 01.09.2014 aus dem Bereich Forschungsförderung

    Ein Team von Braunschweiger Nachwuchsforschern um Diplom Physiker Jürgen Schmied plant die Spin-Off-Gründung nach dem erfolgreichen Abschluss eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Biophotonik-Verbundprojekts, das wir als zuständiger Projektträger des BMBF im Themenfeld Photonik betreut haben. Das Unternehmen wird sich der Entwicklung und Vermarktung neuartiger, optischer Mikroskopieproben (sogenannter Nanometer-lineale) widmen mit dem Ziel, eine Firmenausgründung binnen der nächsten 18 Monate zu realisieren.

  • Laser statt Chromschwefelsäure

    Meldung vom 01.09.2014 aus dem Bereich Forschungsförderung

    Anfang August 2014 ist das LAMINA-Verbundprojekt gestartet, um einen neuen Weg für die Metallisierung von Kunststoffen zu erschließen. Unter Führung von LPKF Laser&Electronics wird das Projekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Initiative „Die Basis der Photonik: funktionale Oberflächen und Schichten“ mit über eine Million Euro gefördert. Wir sind zuständiger Projektträger des BMBF im Themenfeld Photonik.

  • UV-Halbleiterlasersysteme für lithographische Anwendungen

    Meldung vom 01.09.2014 aus dem Bereich Forschungsförderung

    Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Verbundprojekts „UVMOPA“ werden Lasersysteme hoher Brillanz im ultravioletten Spektralbereich auf Basis spezieller Halbleiterstrukturen entwickelt. Trapezverstärker erhöhen die Ausgangsleistung um ca. 20 – 30 dB und erhalten dabei die hohe Brillanz und Strahlqualität des Lasers. Wir begleiten das Projekt als zuständiger Projektträger des BMBF im Bereich Photonik.

  • SolarMobil Deutschland - Solarflitzer auf der Rennbahn

    Meldung vom 27.08.2014 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    Am Freitag, den 19. September 2014 findet das Wettbewerbsfinale „SolarMobil Deutschland“ auf dem Friedensplatz in Dortmund statt. Bereits zum fünften Mal treten Schülerinnen und Schüler mit ihren schuhkastengroßen Solar-Flitzern gegeneinander an. Sie schicken ihre selbst konstruierten Solarmodellfahrzeuge ins Rennen und messen sich in technischem Verständnis, handwerklicher Umsetzung und Kreativität.

  • Neue Materialien für innovative Anwendungen

    Meldung vom 19.08.2014 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    In der Ullmann’s Encyclopedia of Industrial Chemistry ist unter unserer Mitarbeit ein Beitrag über neue, bioinspirierte und bionische Materialien erschienen. Diese Veröffentlichung gibt einen aktuellen Überblick über den Stand der Entwicklung neuer bioinspirierter Materialien, deren Herstellung, Anwendung und Einsatzgebiete. Anhand einer Auswahl an Beispielen werden innovative Produkte aufgezeigt und anschließend ein Blick auf die zukünftigen Trends im Einsatz neuer Materialien gewagt.