Aktuelle Meldungen

  • VDI Technologiezentrum präsentiert Trendtechnologien in den VDI nachrichten

    Meldung vom 16.12.2014 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    In Kooperation mit den VDI nachrichten stellen wir in ihrer letzten Jahresausgabe am 19. Dezember 2014 „Technologies to Watch“ vor. In dem Themenschwerpunkt der größten technischen Wochenzeitung Deutschlands dreht sich alles um die Trendtechnologien der kommenden Jahre – präsentiert von unseren Experten für aktuelle Forschung und Zukunftstechnologien.

  • DRIVE-E-Akademie 2015: Bewerbungscountdown läuft

    Meldung vom 08.12.2014 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    „Die DRIVE-E-Akademie ist ein gutes Karrieresprungbrett. Sie erleichtert den Berufseinstieg – und macht dabei jede Menge Spaß“, so Victor Schäfer, DRIVE-E-Teilnehmer 2012 und heute Doktorand im Bereich Elektromobilität bei der Porsche AG. Für die sechste Auflage des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Fraunhofer-Gesellschaft initiierten DRIVE-E-Programms können sich Studierende aller deutschen Hochschulen ab dem dritten Bachelorsemester noch bis zum 12. Januar, 12 Uhr MEZ, online unter www.drive-e.org bewerben. Eine Jury wählt 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus, die vom 8. bis 13. März 2015 in Erlangen und der Metropolregion Nürnberg alle Facetten der Elektromobilität in Theorie und Praxis erleben dürfen. Wir organisieren die DRIVE-E-Akademie im Auftrag des BMBF als Spezialist für Nachwuchsförderung.

  • Geschichten aus der Zukunft

    Meldung vom 07.12.2014 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat heute „Geschichten aus der Zukunft“ als ein weiteres Ergebnis des Foresight-Prozesses (Zyklus II) veröffentlicht. Wir haben diesen Prozess in den vergangenen zweieinhalb Jahren mit Unterstützung des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung als „Büro Foresight“ durchgeführt.

  • Bürger treffen Experten: Gespräch zu Chancen und Risiken der Nanotechnologie

    Meldung vom 26.11.2014 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) haben wir die Informationsveranstaltung „Bürger treffen Experten“ zur Nanotechnologie am 21. November 2014 an der Eleonorenschule in Darmstadt organisiert. Der Einladung des BMBF folgten etwa 170 interessierte Besucherinnen und Besucher, die sich in einem rund 90-minütigen moderierten Dialog mit Fachleuten aus Wissenschaft und Wirtschaft austauschten.

  • Für Innovatoren in der Medizintechnik

    Meldung vom 26.11.2014 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    Die Nationale Informationsplattform Medizintechnik – Medizintechnologie.de – ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Sie bietet breit gefächerte Informationen an der Schnittstelle zwischen öffentlicher Hand und privatem Sektor, um insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im Innovationsprozess zu unterstützen. Wir betreuen die Plattform im Auftrag des BMBF.