Aktuelle Meldungen

  • VDI Technologiezentrum gewinnt Durchführung des NanoDialogs

    Meldung vom 20.08.2015

    Mit dem NanoDialog hat das Bundesministerium für Umwelt, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) im Rahmen des Aktionsplans Nanotechnologie eine einzigartige Plattform geschaffen: Gesellschaftliche Gruppen unterschiedlicher Institutionen tauschen sich in Workshops zu Chancen, Risiken und Perspektiven der Nanotechnologie aus. Für die Durchführung der fünften Phase des NanoDialogs hat die VDI Technologiezentrum GmbH (VDI TZ) den Zuschlag erhalten.

  • Call for Makers: Make Light Challenge 2015 gestartet

    Meldung vom 04.08.2015 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    Das Rennen um die besten Hightech-DIY-Projekte rund ums Licht ist erneut eröffnet: Auf der Maker Fair in Hannover ist die Make Light Challenge 2015 offiziell ausgerufen worden. Ab sofort können Maker mit DIY-Projekten, die in irgendeiner Art das Licht für sich nutzen oder bei denen Licht eine wichtige Rolle spielt, am Wettbewerb teilnehmen. Die Make Light Challenge ist ein Wettbewerb des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Make Light-Initiative. Diese wird im Auftrag des BMBF von der VDI Technologiezentrum GmbH koordiniert und betreut.

  • BMBF-Foresight-Berichte: So sieht die Welt im Jahr 2030 aus

    Meldung vom 30.07.2015 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    Werden Möbelhersteller im Jahr 2030 Anleitungen und Rohmaterial anbieten, damit Kunden ihre Möbel mit ihrem 3D-Drucker selber bauen und gestalten können? Und werden wir intelligente T-Shirts tragen, die unmerklich eine Vielzahl von Körperfunktionen erfassen, und wie wird sich das auf die Gesundheitsvorsorge auswirken? Mit Fragen wie diesen beschäftigen sich die aktuellen Foresight-Publikationen: Ein interdisziplinäres Team der VDI Technologiezentrum GmbH (VDI TZ GmbH) hatte in den vergangenen zweieinhalb Jahren den aktuellen Foresight-Prozess des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) mit dem Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) im Unterauftrag durchgeführt. Das Ergebnis besteht aus drei Bänden, die ab sofort zum Download zur Verfügung stehen.

  • 12. BMBF-Forum für Nachhaltigkeit: Green Economy, Energiewende und die Zukunft der Städte

    Meldung vom 27.07.2015 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    Es geht um die Sicherung unserer Zukunft. Dafür brauchen wir den Übergang zu einer Wirtschaftsweise, die natürliche Ressourcen schont, negative Umweltauswirkungen minimiert und so ein qualitatives Wachstum ermöglicht. Deutschland hat sich mit der Energiewende als erstes Industrieland weltweit für ein nachhaltiges Energiesystem entschieden. Der notwendige Umbau stellt uns vor große wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen. Insbesondere in den Städten, die für mehr als 80 Prozent der Emissionen verantwortlich sind. Das neue BMBF-Rahmenprogramm „Forschung für Nachhaltige Entwicklung“ (FONA³) richtet daher den Fokus auf drei Leitinitiativen zur Zukunftsstadt, Energiewende und Green Economy.

  • Materialien, die die Welt verändern

    Meldung vom 22.07.2015 aus dem Bereich Forschungsförderung

    Was haben sauberes Wasser, Elektromobile, Implantate oder Zukunftshäuser mit neuen Materialien und Werkstoffen zu tun? Eine ganze Menge. Denn die Materialforschung ist ein entscheidender Innovationstreiber für alle Lebens- und Technikbereiche. Im Rahmen der neuen Hightech Strategie der Bundesregierung hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in diesem Jahr sein neues Förderprogramm der Materialforschung “Vom Material zur Innovation“ veröffentlicht.