Aktuelle Meldungen

  • Schneller als die Sonne erlaubt

    Meldung vom 29.09.2014 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    Knapp 200 Schülerinnen und Schüler im Alter von zehn bis 18 Jahren haben letztes Wochenende beim Schülerwettbewerb SolarMobil Deutschland vom Verband der Elektrotechnik VDE und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ihre selbstgebauten Solarmodellfahrzeuge auf dem Dortmunder Friedensplatz ins Rennen geschickt. Wir haben die Veranstaltung im Auftrag des BMBF betreut.

  • Drei Forschungsprojekte für eine Green Economy

    Meldung vom 24.09.2014 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    Die Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises hat die drei innovativsten Forschungsideen für eine nachhaltige Wirtschaft ausgewählt: Das Kompetenzzentrum Wasser Berlin macht im CARISMO-Projekt aus energiefressenden Kläranlagen Kraftwerke. Die Leuphana Universität Lüneburg liefert mit einer Batterie zur Speicherung thermischer Energie einen Beitrag zur Wärmewende. Darüber hinaus stellt ein Forschungskonsortium das Gewächshauskonzept ZINEG vor, mit dem sich in erheblichem Umfang Ressourcen auf allen Ebenen der Pflanzenproduktion sparen lassen. Die VDI Technologiezentrum GmbH ist in der 15-köpfigen Expertenjury mit Prof. Dr. Dr. Axel Zweck vertreten.

  • Mit Foresight in die Zukunft schauen

    Meldung vom 10.09.2014 aus dem Bereich Innovationsbegleitung

    Werden Straßen bald aus gläsernen Solarmodulen gebaut? Entscheiden persönliche digitale Assistenten künftig, wann ein Tarifwechsel für die Hausratsversicherung ansteht? Wie beeinflusst der Trend zum Tauschen unsere Wirtschaft? Fragen wie diese haben sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des VDI Technologiezentrums und des Fraunhofer ISI im Rahmen von BMBF-Foresight in den vergangenen zwei Jahren gestellt. Sie haben Chancen und Risiken zukünftiger Entwicklungen eingeschätzt.

  • Mit der neuen Lichttechnik LED macht Lernen richtig Spaß

    Meldung vom 05.09.2014 aus dem Bereich Forschungsförderung

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Stadt Trier informieren in einem Bürgergespräch über den Einsatz der LED-Technologie am 25. Oktober 2014. Sozialwissenschaftlerin Annette Roser vom Institut für Ressourceneffizienz und Energiestrategien erklärt im Interview die Erfahrungen mit LED in Trier.

  • Next Generation: Lithium-Feststoffbatterien

    Meldung vom 05.09.2014 aus dem Bereich Forschungsförderung

    In dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Verbundprojekt „Erforschung photonischer Prozess- und Anlagentechnik für die industrielle Realisierung von Lithium-Festkörperbatterien in Dünnschichttechnik“ (PROSOLITBAT) werden neuartige Verfahren zur Herstellung von speziellen Lithiumbatterien erforscht, in denen ein fester, nicht brennbarer Elektrolyt verwendet wird. Solche Batteriezellen sind besonders sicher und langlebig und haben mittelfristig das Potenzial, die aktuelle Lithium-Ionen-Technik abzulösen.